Walheim setzt Siegesserie fort

Am heutigen Sonntag Vormittag war der bislang ungeschlagene FC Walheim beim Tabellenletzten, dem FC Stolberg III zu Gast.

Die Gäste stellten durch einen Doppelpack (6. + 11.) von Ott die Zeichen frühzeitig auf Sieg und machten schnell deutlich wer hier heute als Sieger vom Platz gehen sollte.

Schnell ließen Mertens (16.) und El-Moussaoui (25.) weitere Tore folgen und machten schon vor der Pause alles klar. Zwar konnte Issha Wahabu in der 37. per Handelfmeter verkürzen, doch dos Santos stellte mit einem sehenswerten Linksschuss nur zwei Minuten später den alten Abstand wieder her.

Nach dem Pausentee nahm der FC sichtlich einen Gang raus und überließ den Gastgebern nun mehr Spielanteile, ohne das die Gastgeber wirklich zwingend vor dem heute von D. Cremer gehüteten Tor auftauchten. D. Dreiling (57.) und erneut dos Santos (73.) schraubten das Ergebnis bis zum Schlusspfiff weiter in die Höhe.

Am Ende siegen die schwarz-gelben auch in der Höhe verdient. Wenn man dem Tabellenführer eins vorwerfen kann, dann ist es die mangelnde Chancenverwertung am heutigen Tage. Zudem kann sich der Gastgeber beim glänzend aufgelegten Neimann bedanken, der die ein oder andere Chance vereitelte und die Stürmer des FC zeitweise verzweifeln ließ.

Bereits am kommenden Freitag reist der FC zum Spitzenspiel bei der SG Höfen/Röhren/Kalterherberg, die aktuell mit 4 Punkten Abstand hinter dem Tabellenführer liegen. Anstoß der Partie ist um 19:15 Uhr.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Bekanntmachung des Vorstandes

Liebe Mitglieder Freunde des FC Walheim 2020, wir, der Vorstand des FC Walheim haben die Beratungen der Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten aufmerksam verfolgt und werden als Reaktion auf die am 02.

WalheimFC.png

© 2018  -  FC Walheim 2018 e.V.. - All Rights Reserved.